Anregungen / Fragen

Lehrmaterialien

Soziale Arbeit als politische Akteurin

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen Lehrmaterialien aus der Veranstaltung „Soziale Arbeit als politische Akteurin“ zur Verfügung stellen. Das Seminar wurde von Sigrid Leitner (TH Köln) entwickelt. Die Veranstaltung beschäftigt sich umfassend mit dem politischen Handeln Sozialer Arbeit. Es werden die theoretisch-normativen Grundlagen sowie die zentralen Definitionen und Konzepte zum Thema erarbeitet. Ein zentraler Fokus liegt sodann auf den Beteiligungsmöglichkeiten im Gesetzgebungsprozess auf Bundesebene. Es werden aber auch die kommunale und die internationale politische Ebene betrachtet. Hervorgehoben wird die Bedeutung von Implementation als politisches Handeln sowie die Rolle von Sozialarbeiter:innen in der Berufspolitik.

Alle Präsentationen sind in einem OpenDokument Format erstellt (kann in Word umgewandelt werden). Sie können ergänzt und bearbeitet werden. Informationen zum Ablauf und den einzelnen Sitzungen finden Sie in diesem Dokument. Die PowerPoint-Präsentationen befinden sich in diesem Ordner und sind mit der jeweiligen Sitzungsnummer gekennzeichnet. Sonstige Materialien finden Sie hier.

Soziale Arbeit – Politisches Wirken

Im Rahmen des Seminars „Strategien und Instrumente politischen Handelns in der Sozialen Arbeit“ unter der Leitung von Sigrid Leitner und Eric Beltermann haben Studierende der Sozialen Arbeit an der TH Köln den Blog „Soziale Arbeit-Politisches Wirken“ ins Leben gerufen und gestaltet.

Das Seminar will Studierende dazu befähigen, politische Spannungsfelder zu erkennen und aus der Perspektive der Sozialen Arbeit zu analysieren, Strategien der politischen Einmischung zu entwickeln und ganz konkrete Instrumente politischen Handelns zu konzipieren.

Ergebnisse der Arbeit der Studierenden aus verschiedenen Praxisfeldern der Sozialen Arbeit werden auf dieser Seite spannend aufbereitet. Lehrende können sich hier außerdem den Seminarplan und die Präsentationen des Seminars herunterladen.

DemSoz Podcast

Die erste Folge des DemSoz Podcast ist veröffentlicht. Auf dem Spotify-Kanal „DemSoz – der Podcast zum Forschungsprojekt“ kann die Auftaktfolge von überall aus angehört werden. Die Auftaktfolge bietet einen ersten Überblick über DemSoz und möchte neugierig auf die nächsten Episoden machen. In den kommenden Wochen wird der Kanal stetig mit weiteren spannenden Inhalten bespielt:

Die Podcastreihe „…aus dem Projekt“ gibt detaillierte Einblicke auf die wissenschaftliche Arbeit unserer Forschenden. Es geht um die Besonderheiten ihrer Teilprojekte, um Geplantes und Planänderungen, Überraschungen und auch um die Frage, warum uns die Themen der Projekte uns alle was angehen.

Die zweite Reihe „…im Feld“ zeigt praktische Perspektiven auf politisches Handeln in der Sozialen Arbeit auf. Hier berichten engagierte Personen über ihren Weg von der Einzelfallhilfe zum Einsatz für Strukturveränderungen, die Strategien ihrer politischen Arbeit, ihren Umgang mit Hindernissen und geben Ideen mit auf den Weg, um im umkämpften sozialpolitischen Feld standhaft zu bleiben.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Abonnieren Sie jetzt DemSoz – der Podcast zum Forschungsprojekt auf Spotify, um keine Episode zu verpassen!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Link zum Anhören mit Spotify: https://open.spotify.com/show/6DRQOkRycd915uLf9ASfUP

Link zum Anhören im Web: https://spotifyanchor-web.app.link/e/5P9kIDEYGKb