Anregungen / Fragen

Forschung-Praxis-Dialog

Die Zusammenführung von Grundlagenforschung und anwendungsorientierten Perspektiven soll zur Etablierung eines Forschung-Praxis-Dialogs genutzt werden. Dafür bieten sich die Ansprache von Praktiker:innen über Praxisworkshops an, die zu einer Professionalisierung politischen Handelns in der Sozialen Arbeit beitragen und die wissenschaftsbasierte Politikberatung (in NRW) stärken sollen. In enger Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Sozialpolitikforschung NRW, das bereits als Wissenschaft-Praxis-Verbund angelegt ist, und dem Berufsverband DBSH könnte der Praxisanteil in dem Netzwerk ausgebaut und das Veranstaltungsformat eines Forschung-Praxis-Dialogs nachhaltig verankert werden.

Review – Workshop „Selbstvertretung von Menschen mit Armutserfahrungen in der Sozialpolitik“ vom 29.09.2023 in Essen

Am 29.09.2023 fand im sogenannten ‚Glaspavillon‘ der Universität Duisburg-Essen zwischen 10:30 Uhr und 15:30 Uhr ein Workshop zum Thema „Selbstvertretung von Menschen mit Armutserfahrungen in der Sozialpolitik“ statt. Organisiert wurde der Workshop von Mitarbeitenden...